Kurse‎ > ‎

Actionbound

Überblick

Actionbound
Actionbound ist ein Webservice, mit dem niedrigschwellig Aufgabenrallyes erstellt werden können, die dann mit mobilen Geräten, Smartphones oder Tablets mit Android oder iOS, gelöst werden. Die Aufgaben können ortsbasiert sein, müssen es aber nicht. Sie enthalten Informationen als Text, Bild, Audio und Video, die Lösungen bzw. Ergebnisse können ebenfalls alle diese Medientypen enthalten.
Das Zusammenstellen eines interaktiven Parcours ist sehr einfach, die Schwierigkeit lieg viel mehr darin, gute Aufgabenstellungen auszutüfteln. Für Schulen ist der Dienst gratis, die App sowieso.

Angaben zum Kurs

Projekt Du erstellst eine kleine Schnitzeljagd für deine Kollegen mit verschiedenen Postentypen (Information, Frage, Aufgabe, Code)
Inhalt    
  • Actionbound aus Teilnehmersicht kennenlernen
  • Neuen Bound anlegen, Einstellungen anpassen
  • Postenarten ausprobieren (Fragen, Aufgaben, Informationen, QR-Codes)
  • Bound veröffentlichen
für Profis
  • Bound überarbeiten und mit der Klasse durchführen
       

Vorbereitung

  • Ideen für eine Schnitzeljad sammeln
  • evt. Materialien sammeln (Texte, Fotos, Links, …)
  • App installieren!

Anleitungen

Unterrichtsideen

Zwar ist das Erstellen einer digitalen Schnitzeljagd trotz der einfachen Benutzeroberfläche aufwändig. Entsprechend ist es sinnvoll, wenn der Bound wenn möglich von mehreren Klassen genutzt werden kann und wenn für die Auswertung der Ergebnisse genug Zeit eingeplant wird. Interessant, aber entsprechend aufwändig und betreuungsintensiv ist es, wenn man die Klasse solche Parcours zusammenstellen lässt: Von der Ideensammlung, über die inhaltliche Recherche, die Umsetzung und Durchführung mit mit Actionbound, bis hin zu einer fundierten Auswertung sind sehr viele Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler gefragt!
  • Ortsbezogener, thematischer Parcours im Dorf (Geschichte, Geografie, Energie…)
  • Repetition zu einem Thema (Wissensfragen, Anwendung des Wissens), z.B. als Abschluss einer Fremdspracheneinheit
  • Einstimmung in ein neues Thema: Vorwissen abholen, Erwartungen klären
  • Soziales Lernen: Sich in Gruppen mit Situationen auseinandersetzen, Lösungen suchen (z.B. als Video aufnehmen) > Ergebnisse in der Klasse auswerten

Comments