Apps‎ > ‎

Toontastic

Überblick

Toontastic ist im Prinzip ein dreidimensionales Puppenstudio. Figuren können mit Fingergesten auf einer dreidimensionalen Bühne gesteuert werden, dazu wird live ein Dialog eingesprochen. Trotz englischer Benutzeroberfläche ist die Bedienung ist denkbar einfach.
Du wirst bei der Nutzung sicher viel Spass haben und gleichzeitig auch einiges über den Aufbau einer guten Geschichte lernen!



Tutorial


Storytelling

Ein gute Geschichte hat immer einen bestimmten Aufbau. Zwar kann man natürlich auch bewusst vom klassischen Muster abweichen, dennoch können dir die folgenden Vorschläge bei der Planung helfen. Sie entsprechen dem Aufbau in Toontastic.

Kurzgeschichte

  1. Einleitung: Einführung in die Geschichte, Präsentation der Figuren
  2. Hauptteil: Handlung (ein Problem, ein Ereignis, eine Situation)
  3. Schluss: Abrundung der Geschichte

Klassische Geschichte

  1. Einleitung: Einführung in die Geschichte, Präsentation der Figuren
  2. Konflikt: Charakteren werden vor ein Problem gestellt
  3. Herausforderung: Zuspitzung des Konflikts
  4. Höhepunkt: Figuren finden eine Lösung
  5. Auflösung: Wie das Problem gelöst wurde

Wissenschaftsbericht

  1. Frage: Start mit einer Fragestellung. Was möchtest du wissen?
  2. Hypothese: Vermutung aufstellen. Was denkst du wird passieren?
  3. Experiment: Experiment erklären. Welche Daten werden gesammelt und wie wird kontrolliert?
  4. Ergebnisse: Analyse der Ergebnisse. Welche Beobachtungen wurden gemacht?
  5. Schlussfolgerung: Welche Schlüsse gezogen werden können. Was hast du gelernt und hast du noch Fragen?
Comments